Open Desk 2/2022

Im Rahmen des Open Desk präsentieren die teilnehmenden LichtBildHauer 3 Fotografien. In gemeinsamer Runde werden die einzelnen Bilder besprochen und diskutiert. Jedes Bild wurde ca. 3 Minuten besprochen. Der Bildautor äußerte sich erst zum Schluss zu seinem Bild und beantwortete Fragen. Die Bilder waren im Format 20×30 cm als Print vorhanden. Zum Schluss wurden alle Bilder von den anwesenden Lichtbildhauern bepunktet. Jeder LichtBildHauer hatte in der Summe drei Punkte, der er entweder auf ein einziges Bild oder auf verschiedene Bilder setzen konnte. Die jeweils eigenen Bilder durften hierbei nicht bepunktet werden. Michael Kienzler mit seinem Bild “Ironie” und Michael Hoyer mit seinem Bild “Durchblick” konnten punktgleich die meisten Punkte auf sich ziehen. Der Wunsch wurde geäußert im Frühjahr einen dritten Open-Desk durchzuführen. Das machen wir sehr gerne.!!!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News
< Zurück